Herausforderung Pflege

In Hessen werden rund 75% der pflegebedürftigen Menschen von ihren Angehörigen in häuslicher Pflege betreut.

Für die pflegenden Angehörigen liegt darin eine große Herausforderung, die physische und psychische Kraft und einen hohen persönlichen Einsatz erfordert. Bei der Suche nach praktischer Unterstützung, in der täglichen Aufgabe, den zu pflegenden Angehörigen liebevoll zu betreuen, werden zum Teil die Grenzen der Belastbarkeit erreicht. Eigene Bedürfnisse und die Sorge für sich selbst gehen oftmals verloren. Pflegende Angehörige fühlen sich überfordert, alleine gelassen und wünschen sich kompetente Gesprächspartner, um gemeinsam Wege zu suchen, die die Pflege erleichtern.

pflegeBegleiterinnen und pflegeBegleiter sind solche Gesprächspartner, die – unentgeltlich und ehrenamtlich – Hilfe für Helfer anbieten und den pflegenden Angehörigen zur Seite stehen.

Mehr zur Arbeit der pflegeBegleiter Mittelhessen, was wir bieten und wie wir arbeiten, erfahren Sie hier.